Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

13.02.2018 – 13:17

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen: Unfall zwischen Fußgänger und PKW - Zeugen gesucht

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN

Am Montagmorgen (12.2.2018), gegen 07.00 Uhr, kam es im Bereich der Elzstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einem PKW. Der PKW bog zunächst in die dortige Sackgasse (Zufahrt zur Druckerei / Matratzen-Geschäft) ab und erfasste im Einmündungsbereich den 38-jährigen Fußgänger, der dadurch leicht verletzt wurde. Ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern, drehte der PKW Fahrer und flüchtete über die Elzstraße in Richtung Elzdamm in nördliche Richtung. Bei dem flüchtigen PKW soll es sich um einen weißen Skoda mit Freiburger Kennzeichen (FR-) gehandelt haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

td / wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung