Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Einsatz beim Nachtumzug Maulburg, Feuerwehrmann niedergelschlagen

Freiburg (ots) - LKR Lörrach

   - Maulburg 

Beim Nachtumzug, bzw. dem Ball der Teufelsknechte in Maulburg wurde gestern um 19:40 Uhr an einer eingerichteten Sperrstelle ein Feuerwehrmann ohne ersichtlichen Grund niedergeschlagen und am Boden liegend gegen den Oberkörper getreten. Weiterhin wurde dessen Kopfbedeckung von dem Angreifer entwendet. Der alkoholisierte Täter konnte kurze Zeit später im Rahmen der eingeleiteten Fahndung festgenommen werden. Er wurde in Gewahrsam genommen. Der Feuerwehrmann musste im Krankenhaus behandelt werden, wurde aber zwischenzeitlich wieder entlassen. Das Polizeirevier Schopfheim und die Kriminalpolizei ermitteln in diesem Fall.

Stand: 05:15 Uhr

FLZ/as

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: