Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

08.02.2018 – 10:57

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen: Junger Fahrer kommt von Straße ab - Auto und Leitplanke demoliert

Freiburg (ots)

Unverletzt überstand ein 20 Jahre alter Audi-Fahrer die Karambolage mit einer Leitplanke. Allerdings wurden diese und das Auto erheblich beschädigt. Der Sachschaden dürfte bei über 11000 Euro liegen. Der Audi musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Zum Unfall kam es am Mittwoch gegen 16:40 Uhr. Der junge Mann war auf der Landstraße in Richtung Rippolingen unterwegs, als er nach rechts von der Straße abkam und dort mit der mehreren Leitplankenelementen kollidierte. Der Fahrer räumte zwar sein Verschulden ein, ohne dass aber die genaue Unfallursache bestimmt werden konnte.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung