Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

02.02.2018 – 10:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kenzingen: Schwarzer Audi A 4 gefährdet andere Verkehrsteilnehmer
Emmendingen: Unfallflucht in der Milchhofstraße

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen) -

Kenzingen: Schwarzer Audi A 4 gefährdet andere Verkehrsteilnehmer

Am Donnerstag (01.02.2018), gegen 17.20 Uhr, fiel einer Polizeistreife im Bereich Riegel ein schwarzer Audi A 4 auf. Die Beamten wollten eine polizeiliche Kontrolle durchführen und den Audi-Fahrer zum Anhalten bewegen. Dieser machte jedoch keine Anstalten zum Anhalten und flüchtete mit weit überhöhter Geschwindigkeit von Riegel in Richtung Kenzingen. Im Bereich des Kreisverkehrs am Kenzinger LIDL-Einkaufsmarkt fuhr er von der Bahnüberführung kommend zunächst an der Verkehrsinsel verbotswidrig links vorbei, durchfuhr den Kreisverkehr und fuhr anschließend weiter über den Einfangweg in Richtung Elzstraße weiter auf der "Alte Straße" in Richtung Bombacher Straße. Im Bereich der "Alte Straße" kamen ihm eine männliche Person mit zwei Kindern und kurze Zeit später eine männliche Person mit einem Hund entgegen. Da die Personen durch das Fahrverhalten des Audi-Fahrers gefährdet wurden, sucht die Polizei nach diesen bislang unbekannten Personen. Diese sollten sich umgehend mit dem Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, in Verbindung setzen.

Emmendingen: Unfallflucht in der Milchhofstraße

Am Donnerstagmorgen (01.02.2018), zwischen 05.00 Uhr und 12.00 Uhr, wurde ein in der Milchhofstraße, im Bereich der dortigen langgezogenen Rechtskurve, ordnungsgemäß geparkter Ford Ka durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer bei der Vorbeifahrt beschädigt. Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

td / wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg