Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

31.01.2018 – 11:58

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Maulburg: Briefzusteller wird auf Brand aufmerksam - Topf auf eingeschaltetem Herd vergessen

Freiburg (ots)

Zur Mittagszeit am Dienstag wurde ein Briefzusteller auf einen Brand in einem Hochhaus aufmerksam. Aus einer im Erdgeschoss befindlichen Wohnung drang Rauch, außerdem hatte ein Brandmelder Alarm ausgelöst. Der Brandentdecker verständigte umgehend über den Notruf die Feuerwehr, die mit Atemschutz in die betroffene Wohnung eindrang. Auf dem eingeschalteten Herd stand ein Topf mit Essen, das übergekocht war und zu einem Glutbrand führte. Nachdem der Topf beseitigt und die Wohnung durchlüftet worden war, war diese wieder bewohnbar. Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich niemand in der Wohnung. Es entstand nur geringer Sachschaden. Eine Kante eines Hängeschranks in der Küche war nur leicht geschmolzen. Die Feuerwehr Maulburg war mit 17 Mann Besatzung im Einsatz.

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg