Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Denzlingen: Unbekannter belästigt 8-jähriges Mädchen - Kripo sucht Zeugen

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN

Die Kripo Emmendingen sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich nach Schilderungen eines 8-jährigen Mädchens am Dienstag (30.1.2018), gegen 12.15 Uhr, im Bereich "Grüner Weg" abgespielt hat. Das Kind, das mit seinem Roller auf dem Heimweg von der Grundschule war, sei dort etwa auf Höhe des Jugendtreffs von einem unbekannten Mann festgehalten worden. Daraufhin habe das Mädchen geschrien, sich losgerissen und sei mit dem Roller zurück zur Schule gefahren. Vom Vater wurde noch am Nachmittag Anzeige erstattet. Verletzt wurde das Kind nicht.

Die Kripo ermittelt, wobei ein mögliches Motiv derzeit nicht klar ist.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Erwachsener (ohne Altersschätzung) mit dunkler Hautfarbe, normale Statur. Er trug eine graue Mütze, schwarz-graue Schuhe und eine schwarze Jacke.

Nach Angaben des Mädchens standen in der Nähe vier Männer, die sich unterhielten, und die mit dem Unbekannten offenbar nichts zu tun haben. Diese vier Personen kommen für die Ermittler zur Klärung des Geschehens als wichtige Zeugen in Frage. Sie werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Emmendingen, Telefon 07641/582-200, in Verbindung zu setzen. Die gleiche Bitte geht an andere Personen, die im Zusammenhang mit dem geschilderten Vorfall verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

wr

Medienrückfragen bitte an:

Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
  • 31.01.2018 – 10:34

    POL-FR: Betzenhausen: Handtasche geraubt

    Freiburg (ots) - Unmittelbar nach dem Verlassen ihres Pkws wurde der Geschädigten die Handtasche, von einer unbekannten Person, entrissen. Die Geschädigte stürzte und verletzte sich hierbei leicht. Die Tat ereignete sich am 31.01.2018 gegen 04:30 Uhr in der Sundgauallee auf Höhe der Hausnummer 45. Der Täter floh in Richtung Paduallee. Die Handtasche, eine helle Korbtasche mit farbigem Muster, konnte im Rahmen der ...

  • 31.01.2018 – 09:56

    POL-FR: POL-FR: Altstadt: 35 Rotlichtverstöße durch Fahrradfahrer

    Freiburg (ots) - Am 30.01.2018 führte das Polizeirevier Freiburg-Nord Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt der Überwachung von Ampelanlagen durch. Im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr konnten hierbei, neben weiteren Verkehrsverstößen, insgesamt 35 Rotlichtverstöße von Fahrradfahrern festgestellt werden. Teilweise zeigten die Ampelanlagen bereits mehrere ...

  • 31.01.2018 – 09:12

    POL-FR: Hochschwarzwald, Lenzkirch, An der Vogelweide, Einbruch in ein Einfamilienhaus

    Freiburg (ots) - Unbekannte Täter drangen, im Zeitraum von Donnerstag, 25.01.2018, 07:00 Uhr, bis Dienstag, 30.01.2018, 17:00 Uhr, gewaltsam über eine Terrassentüre in ein Einfamilienhaus ein. Das Gebäude wurde durchsucht. Aus einem aufgefunden Geldbeutel wurden ca. 250 Schweizer Franken entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Zeugen, die ...