Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

25.01.2018 – 11:02

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim/Maulburg: Mehrere Fahrräder entwendet

Freiburg (ots)

Schopfheim/Maulburg: Mehrere Fahrräder entwendet

In den zurückliegenden Tagen kam es zu insgesamt vier Fahrraddiebstählen in Schopfheim und Maulburg. In Schopfheim wurde im Nikolaus-Singeisen-Weg am Mittwoch zwischen 8 Uhr und 14 Uhr ein mit einem orangenen Zahlenschloss angeschlossene Jugendmountainbike der Marke "Conway", grau mit blauen Streifen, Rahmenhöhe 38 cm, entwendet. An der gleichen Örtlichkeit wurde bereits am Montag zwischen 14 Uhr und 20 Uhr ein mit einem schwarzen Zahlenschloss angeschlossenes graues Trekkingrad der Marke "Stevens X7C, Rahmenhöhe 52 cm, entwendet. Beide Schlösser wurden vom Dieb mitgenommen.

Am Mittwoch, zwischen 5 Uhr und 16 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter ein Mountainbike der Marke "Bulls", Farbe: grau gebürstet. Das Mountainbike war am Haltepunkt Schopfheim-West bei den Fahrradständern am Stromhäuschen mit einem Zahlenschloss angeschlossen. Das Schloss wurde ebenfalls entwendet.

In Maulburg wurde am Mittwoch zwischen 7.30 Uhr und 15.10 Uhr ein Trekkingrad der Marke "Jung", schwarz mit grünen Streifen, gestohlen. Das Rad war in der Bahnhofstraße am Fahrradabstellplatz des Bahnhofs Maulburg mit einem Spiralschloss angeschlossen. Dieses nahm der Täter ebenfalls mit.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Schopfheim entgegen (07622/666980):

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg