Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

19.01.2018 – 11:54

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Parkscheinautomat aufgebrochen

Freiburg (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 17./18.01.2018, versuchte auf dem städtischen Parkplatz bei einer Gaststätte in Titisee aufgestellter Parkscheinautomat unbekannter Täter diesen im Bereich des Banknoteneinzugs aufzubrechen. Dabei brachen einzelne Bauteile ab, ebenso wurde die Verkleidung verbogen. Es gelang dem oder den Tätern jedoch nicht, an Bargeld zu kommen. Der verursachte Sachschaden hingegen beläuft sich auf ca. 2500 EUR.

Hinweise bitte an das Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel. 07651/9336-0 oder den Polizeiposten Hinterzarten, Tel. 07652/9177-0.

Medienrückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:
Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung