PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

15.01.2018 – 11:48

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen. Verkehrsunfall mit Fahrerflucht - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots)

Zu einer Unfallflucht kam es am Sonntag gegen 15.30 Uhr auf der A98 zwischen Bad Säckingen und Laufenburg. Hier befuhr ein 33 Jahre alter Mann mit seinem Ford die Strecke von Bad Säckingen kommend in Richtung Waldshut-Tiengen. Als er im zweispurigen Bereich zum Überholen eines Citroens auf der linken Spur ansetzte, überholte ihn zeitgleich auf der rechten Seite ein unbekanntes Fahrzeug und drängte sich nach links in die Lücke zwischen dem Ford und dem Citroen. Hierbei kollidierte das unbekannte Fahrzeug hinten links mit dem Ford an der vorderen rechten Seite. Dabei wurde der Fordfahrer auf die Gegenfahrbahn gedrängt. Das unbekannte Fahrzeug beschleunigte, überholte ein weiteres Fahrzeug im mittlerweile einspurigen Bereich und bei doppelt durchgezogener Linie, ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern. Am Ford beträgt dieser rund 2000 Euro. Zeugen, die den Unfallhergang beobachten konnten werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Säckingen (07761/9340) in Verbindung zu setzen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg