Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

15.01.2018 – 10:02

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-St. Georgen: Bei Rot gefahren und Fußgängerin verletzt - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots)

Eine rote Ampel missachtet und eine Fußgängerin angefahren, hat eine Autofahrerin am 14. Januar 2018 gegen 18.00 Uhr in der Andreas-Hofer-Straße in Freiburg-St. Georgen. Beim Linksabbiegen vom Haugerweg in östliche Richtung erfasste sie eine die Straße überquerende Fußgängerin, die dabei leicht verletzt wurde. Das Kennzeichen des dunklen Kombi, der sich danach unerlaubt von der Unfallstelle entfernte, ist bislang nicht bekannt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter Telefon 0761/882-3100 in Verbindung zu setzen.

oec

Medienrückfragen bitte an:
Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg