Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Unfallflucht nach Fehler beim Rückwärtsfahren in Sasbach a.K. - ZEUGENAUFRUF -

Freiburg (ots) - Lkrs. Emmendingen, Gemeinde Sasbach am Kaiserstuhl

Am Samstag, den 13.01.2018, im Zeitraum von 09:00 Uhr - 11:00 Uhr beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Rückwärtsfahren auf dem Grünstreifen gegenüber des Segel- und Rudervereins Sasbach einen dort abgestellten silbernen VW Polo. Hierbei wurde der komplette Frontbereich mit Motorhaube beschädigt.

Der Geschädigte gab an, dass es sich um einen geschlossenen, älteren, weiß-beigen Kastenwagen handeln müsste.

Beamte des Polizeireviers Emmendingen haben die Unfallermittlungen aufgenommen und bitten um Zeugenhinweise zum Unfallhergang, zum flüchtenden Fahrzeug und zum Verursacher.

Hinweise bitte unter Telefon 07641/582-0 an die Polizei in Emmendingen.

mb/RE/GG/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: