Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Lärm ruft Polizei auf den Plan - verbotener Elektroschocker und Messer gefunden

Freiburg (ots) - Lörrach: Lärm ruft Polizei auf den Plan - verbotener Elektroschocker und Messer gefunden

Am Donnerstag gegen 23:30 Uhr beschwerte sich ein Bürger über den Lärm von einem Schulhof. Dort sollen sich mehrere Personen aufhalten. Auch konnte der Mitteiler Funken sehen. Die Schule wurde von mehreren Polizeistreifen überprüft. Diese trafen auf drei junge Männer. Beim Herantreten war zu sehen, wie sich einer verschiedener Gegenstände entledigte. Neben einer Mülltonne fanden sich dann ein verbotener Elektroschocker getarnt als Taschenlampe, ein Springmesser und eine Wollmütze mit Sehschlitzen. Die Sachen wurden beschlagnahmt. Gegen einen 19 Jahre alten Mann wird diesbezüglich ermittelt.

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: