Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

11.01.2018 – 11:41

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Mercedes in der Kapuzinerstraße demoliert - 20000 Euro Schaden

Freiburg (ots)

Rheinfelden: Mercedes in der Kapuzinerstraße demoliert - 20000 Euro Schaden

Ein immenser Schaden wurde bei einer mutwilligen Sachbeschädigung im Stadtgebiet angerichtet. Ein bislang unbekannter Täter schlug vermutlich mit einem Hammer auf einen in der Kapuzinerstraße geparkten Mercedes ein. Dabei wurde dieser rund herum sowie im Bereich der Windschutzscheibe schwer beschädigt Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 20000 Euro. Die Tat wurde zwischen Dienstag, 16 Uhr, und Mittwoch, 11 Uhr, auf dem Parkplatz vor einer Gaststätte verübt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise (07623/74040)

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung