Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

01.01.2018 – 11:24

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Sachbeschädigung durch Knallkörper

Freiburg (ots)

Lkrs. Lörrach, Grenzach-Wyhlen, OT Grenzach

In der Silvesternacht kam es in Grenzach-Wyhlen zu einer Vielzahl von Einsätzen der Feuerwehr und der Polizei. Zwischen 23:15 Uhr und 01:00 Uhr wurden u. a. im Seidenweg Müllsäcke und im Schloßweg mehrere Mülleimer durch das Abbrennen von Knallkörpern beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr hatte die Lage jederzeit im Griff und konnte so größere Schäden verhindern.

Zeugen, die Hinweise zu den Verursachern geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Rheinfelden unter der Telefonnummer 07623/74040 oder dem Polizeiposten Grenzach-Wyhlen 07624/98900 in Verbindung zu setzen.

MH/RR/GG/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg