Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

22.12.2017 – 11:43

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Gefährliches Hindernis bereitet - Unbekannte verbarrikadieren Straße mit Mauer

POL-FR: Lörrach: Gefährliches Hindernis bereitet - Unbekannte verbarrikadieren Straße mit Mauer
  • Bild-Infos
  • Download

Freiburg (ots)

Eine Tat mit hohem Gefährdungspotential begingen Unbekannte in der Nacht zum Freitag in Lörrach. Sie errichteten an der Ecke Schul-/Schillerstraße mittels Pflastersteinen und Randsteinen eine Mauer und bereiteten dadurch ein gefährliches Hindernis. Die Mauer war etwa 4 Meter breit und knapp einen Meter hoch. Ihre Erstellung war zeitintensiv und aufwändig. Deshalb dürften mehrere Personen an der Tat beteiligt gewesen sein, die einige Zeit lang gedauert haben dürfte. Das gefährliche Hindernis wurde kurz vor 4 Uhr von der Besatzung eines Rettungsfahrzeuges und einem Zeitungsausträger entdeckt und der Polizei gemeldet. Polizeibeamte bauten die Mauer wieder ab und erhielten hierbei Hilfe. Gegen die bislang unbekannten Täter wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Hierzu bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise (07621-176500).

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 / 176 - 105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg