Symbolbild Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

FW-MH: Kind in Notlage #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am heutigen Montag, den 23.07.2018 gegen 11 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr ...

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Denzlingen: Betrüger bei Haustürsammlung

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (1 Meldung) -

Zum Leidwesen aller, die in der Vorweihnachtszeit mit ehrenwerten Motiven Spenden sammeln, waren am Nikolaustag offensichtlich zumindest zwei unehrliche Spendensammler in Denzlingen unterwegs. In der Stuttgarter Straße und in der Freiburger Straße haben diese an mehreren Wohnungstüren geklingelt und mit ganz unterschiedlichen Ablenkungsgesprächen um Einlass gebeten. In den meisten Fällen reagierten die Bewohner zu Recht vorsichtig und ließen die Betrüger nicht hinein. Leider kam es aber in zumindest einem Fall dazu, dass in einem unbemerkten Augenblick ein wertvolles, geerbtes Schmuckstück entwendet wurde. Ob es sich bei den mutmaßlichen Betrügern tatsächlich um zwei unterschiedliche Personen gehandelt hat, ist derzeit noch nicht definitiv ermittelt. In allen Fällen war es jedenfalls ein Deutscher zwischen 30 und 50 Jahren, der auch gut Deutsch sprach.

Die Polizei warnt davor, Fremde in die Wohnung zu lassen. Ehrliche Spendensammler haben grundsätzlich keine Motivation, in eine Wohnung zu gelangen. Das berühmte Glas Wasser kann man auch in den Hausgang reichen und im Zweifel die Polizei um Klärung bitten.

RWK/rb /tw

Medienrückfragen bitte an:

Herrn Weisenhorn
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: