Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weilheim: Auto verliert Auspuff und verursacht Unfall

Freiburg (ots) - Bereits am Montagabend gegen 17:15 Uhr verlor ein unbekannter Pkw seinen Auspuff auf der B 500 etwa in Höhe des Parkplatzes Gupfen bei Bannholz. Ein 24 Jahre alter Seat-Fahrer erkannte den Gegenstand auf der Fahrbahn zu spät und fuhr darüber. Der Auspuff verursachte an dem Pkw einen erheblichen Sachschaden. Unter anderem wurde die Ölwanne aufgerissen. Auf ca. 4000 Euro dürfte sich der Schaden am Seat belaufen. Dieser musste abgeschleppt werden. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen hat die Ermittlungen aufgenommen (Kontakt 07751 8316-531).

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: