Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

27.11.2017 – 12:16

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rickenbach: Ohne Winterreifen unterwegs - Sachschaden von über 20000 Euro verursacht

Freiburg (ots)

Ein 52 Jahre alter Autofahrer war am Samstagabend ohne Winterreifen unterwegs. Das wurde ihm auf der Gefällstrecke der Bergstraße zum Verhängnis. Auf schneeglatter Straße kam der Pkw ins Rutschen. Zuerst touchierte der Pkw eine Betonmauer, dann geriet er nach links gegen einen massiven Betonpoller, der daraufhin abknickte. Das Auto prallte im weiteren Verlauf noch in den Eingangsbereich eines Hauses, wo es dann zum Stillstand kam. Der Mann blieb unverletzt. Sein Pkw endete mit Totalschaden. Ebenso verursachte er am Haus einen erheblichen Schaden. Dieser dürfte sich insgesamt auf über 20000 Euro belaufen. Nicht nur, dass der Mann angezeigt wird, auch die Autoversicherung dürfte noch Fragen an diesen haben.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell