Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Tödlicher Verkehrsunfall in Emmendingen
Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Bereich: Landkreis Emmendingen

Stadtgebiet Emmendingen

Am 21.11.17, gg. 03:50 Uhr, ging bei der Rettungsleitstelle in Emmendingen die Mitteilung ein, dass in Emmendingen, Straße Am Elzdamm, ein verunglückter Rollerfahrer aufgefunden wurde. Der 39-jährige Mann verstarb an der Unfallstelle. Er war zuvor aus unbekannter Ursache mit seinem Roller gegen die hintere Fahrzeugecke eines abgestellten LKW-Anhängers gefahren. Der Anhänger war am Fahrbahnrand unter einer Laterne halb auf dem Gehweg, halb auf der Fahrbahn abgestellt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Freiburg, Tel. 0761/882-3100, in Verbindung zu setzen.

Oß/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: