PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

20.11.2017 – 14:09

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim/ Neuenburg - Mit Alkohol am Steuer

FreiburgFreiburg (ots)

Am vergangenen Wochenende musste die Polizei Müllheim gleich drei Fahrzeugführern die Weiterfahrt untersagen, da diese unter dem Einfluss alkoholischer Getränke ihren Pkw im öffentlichen Verkehrsraum geführt hatten. Am Freitagabend, 17. November, gegen 23.30 Uhr wurde ein Pkw-Lenker gestoppt, welcher von Hügelheim in Richtung Neuenburg fuhr. Der 39-jährige Fahrer des Fahrzeugs war mit über 1,5 Promille unterwegs. Am 18. November, gegen 18.30 Uhr wurde ein 46-Jähriger in der Pommernstraße in Neuenburg mit seinem Pkw angehalten. Er setzte sich mit über 0,5 Promille ans Steuer seines Fahrzeugs. Auf der K 4946 zwischen Müllheim und Neuenburg untersagte eine Polizeistreife einem 36-jährigen Mann die Weiterfahrt. Er war am frühen Sonntagmorgen, 19. November, um kurz nach 02.00 Uhr mit seinem Pkw und mit über 1,1 Promille unterwegs. Alle drei Fahrzeuglenker müssen jetzt mit Fahrverboten bzw. einem Führerscheinentzug, Punkten in Flensburg und empfindlichen Geldstrafen rechnen.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg