Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Murg. Softairwaffe sorgt für größeren Polizeieinsatz

Freiburg (ots) - Der Polizei wurden am Freitagmittag mehrere Personen auf einem Schulhof gemeldet, die dort mit einer Schusswaffe hantieren würden. Die Örtlichkeit wurde von mehreren Polizeistreifen aufgesucht. Dort konnte ein Gruppe Jugendlicher angetroffen werden. Diese händigten dann auf Nachfrage den Beamten eine sogenannte Softairpistole aus, die sie am Rhein gefunden haben wollen. Solche Waffen sehen täuschend echt aus und können deshalb zu gefährlichen Missverständnissen führen. Die Waffe wurde zur weiteren waffenrechtlichen Begutachtung sichergestellt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: