Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein. Starke Rauchentwicklung aus Gebäude - Rettungskräfte im Einsatz

Freiburg (ots) - Zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Rotem Kreuz und Polizei kam es am Dienstagmorgen gegen 07:30 Uhr in der Weiler Hauptstraße. Aus den Geschäftsräumen eines Hauses drang Rauch nach draußen, außerdem hatte ein Brandmelder ausgelöst. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde das Gebäude geräumt. Wie sich herausstellte, war eine Kerze für den Brand verantwortlich, die am Vortag nicht richtig brannte und sich über Nacht wieder entzündet hatte. Es kam zu einem Schwelbrand und zur Rauchentwicklung. Am Gebäude selbst entstand kein Sachschaden, lediglich das Inventar wurde von einer dünnen Rußschicht überzogen. Während den Rettungsmaßnahmen war die Hauptstraße gesperrt.

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: