Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/ Tiengen. Vorfahrt missachtet - 20000 Euro Sachschaden

Freiburg (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden kam es am Dienstag gegen 16.15 Uhr an der Abzweigung Berghaus. Aus Richtung Krenkingen befuhr eine 25 Jahre alte Frau mit ihrem Seat Leon die K 6556 in Richtung Aichen. Bei der Berghaus-Kreuzung kam aus Richtung Tiengen ein 83 Jahre alter Mann in seinem VW Polo angefahren und nahm ihr die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden. Am Seat entstand Sachschaden von rund 15000 Euro, am Polo 5000 Euro. Personen wurden keine verletzt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: