Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Waldshut. Anhänger mit Holzplatten gerät in Brand

Freiburg (ots) - Ein mit Holztrennwänden beladener Anhänger geriet am Montag, gegen 15:30 Uhr, in der Bloisstraße in Brand. Der Anhänger war in einem Durchgang zwischen zwei Häusern abgestellt. Geistesgegenwärtig zog ein Mann den Anhänger ins Freie, als er das Feuer bemerkte. Auch der Brand konnte durch diesen Mann bekämpft werden. Ein Einsatz der Feuerwehr war deshalb nicht erforderlich. Trotzdem wurde das Gebäude durch die Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden daran dürfte bei ca. 30000 Euro liegen. Auch der Anhänger wurde beschädigt. Warum das Holz zu brennen begann, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise geben kann, soll sich mit dem Polizeirevier Waldshut-Tiengen, Tel. 07751 8316-531, in Verbindung setzen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: