Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Verkehrsunfall mit Rollerfahrer in der Colmarer Straße
Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Am Montagnachmittag, kurz vor 15.00 Uhr, kam es in der Colmarer Straße in Weil am Rhein zu einem Verkehrsunfall, bei welchem der Fahrer eines Motorrollers Piaggio leicht verletzt wurde. Der Rollerfahrer überholte auf der Colmarer Straße, Fahrtrichtung Schweiz, mehrere Pkws. Der Fahrer eines nach links auf ein Firmenareal abbiegenden Pkw Honda Civic übersah den von hinten kommenden Rollerfahrer und kollidierte mit diesem. Der Rollerfahrer kam dadurch zu Fall und verletzte sich leicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Das Verkehrskommissariat Weil am Rhein bittet Fahrzeugführer, welche von dem Rollerfahrer in der Comarer Straße überholt worden sind, und weitere Zeugen des Verkehrsunfalls, sich unter Tel. 07621/98000 zu melden.

FLZ / VV

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: