Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

06.11.2017 – 12:37

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Laufenburg. Einbruchsversuche

Freiburg (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde versucht, gewaltsam in zwei Geschäfte in der Heinrich-Brockmann-Straße zu gelangen. Am Samstagmorgen deuteten frische Hebelspuren an mehreren Türen auf das Geschehen in der Nacht hin. Es gelang nicht, die Türen aufzubrechen. Betroffen waren ein Outlet- und Babybedarfsgeschäft. Der Polizeiposten Laufenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung