Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

03.11.2017 – 13:57

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt, OT Titisee, Pkw-Aufbrecher erneut in Titisee unterwegs

Freiburg (ots)

Im Zeitraum vom 2.11.2017 bis zum 3.11.2017, zwischen 21:30 Uhr und 9:30 Uhr, wurden entlang der Neustädter Straße in Titisee insgesamt drei Pkw aufgebrochen. Bei allen Fahrzeugen wurde die linke Scheibe der Fahrertüre eingeschlagen und die Pkw`s wurden im Anschluss komplett durchwühlt. In zwei Fahrzeugen wurden jeweils die in der Ablage der Fahrertüre hinterlegte Geldbörse durchsucht. Bargeld und Kreditkarten wurden daraus entwendet. Die Börsen blieben auf den Fahrersitzen zurück. Im dritten Fahrzeug machten die Diebe keine Beute. Die Polizei bittet nachdrücklich darum, keine Wertgegenstände in geparkten Fahrzeugen zurückzulassen. Eventuelle Zeugen setzen sich bitte mit dem Polizeiposten Hinterzarten, Telefon: 07652/91770, in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Uwe Kaiser
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung