Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

25.10.2017 – 11:37

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Klettgau. Verkehrsunfall - frontal auf Hausecke - Fahrerin schwer verletzt

Freiburg (ots)

Ein Opel geriet am Dienstagabend gegen 23:15 Uhr in der Degernauer Straße in Erzingen von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Haus am Ortseingang. Die 21 Jahre alte Fahrerin zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Frau war zuvor auf der Landstraße zwischen Degernau und Erzingen unterwegs. Am Ortseingang von Erzingen war sie vermutlich noch zu schnell, so dass sie ausgangs einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Frontal kollidierte sie mit einer Hausecke. Die Fahrerin wurde von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit. Notärzte und Sanitäter kümmerten sich an der Unfallstelle um die Verletzte. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Sowohl der Pkw als auch das Haus wurden erheblich beschädigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg