Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

20.10.2017 – 14:18

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bötzingen/Gottenheim - Straftatenserie

Freiburg (ots)

Bötzingen/Gottenheim - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 19./20.10.2017, kam es im Gewerbegebiet Nägelsee in Gottenheim zu 2 Firmeneinbrüchen. So wurde nach Aufhebeln eines Fensters im Erdgeschoss in die Räume eines metallverarbeitenden Betriebes eingestiegen und dort fast sämtliche Behältnisse in den Büroräumen durchwühlt. Der angerichtete Sachschaden dürfte deutlich über dem des geringen erbeuteten Bargeldbetrages der Kaffeekasse liegen. In unmittelbarer Nachbarschaft wurde auf gleiche Weise in die Geschäftsräume einer Autowerkstätte eingedrungen. Sämtliche Räumlichkeiten, Schränke und Schubladen wurden durchsucht und ein Tresor aufgeflext, wobei in diesem kein Bargeld deponiert war. Entwendet wurde jedoch ein Notebook mit Diagnosesoftware und entsprechendem Zubehör. Im Gewerbegebiet Frohmatten in Bötzingen wurde in einen Rohbau eingestiegen, nachdem auch hier ein Fenster aufgehebelt worden war. Erbeutet wurden hier eine Kabeltrommel sowie verschiedene Steckdosen und Schalter. In der gleichen Nacht wurde des Weiteren zwischen Bötzingen und Gottenheim ein an der Bahnlinie gelegener Baustellencontainer aufgebrochen. Hierzu muss ein größeres Fahrzeug eingesetzt worden sein, mit welchem der Container zunächst verschoben wurde, um an die verriegelte Flügeltür zu gelangen. Danach wurde mittels eines 6 m langen Balkens (Dachsparren), der von einer Baustelle im Gewerbegebiet Bötzingen entwendet worden ist, die Verriegelung brachial aufgehebelt. Aus dem Container wurde eine Hilti Bohrmaschine in rotem Koffer sowie eine Motor Flex entwendet. Insbesondere der Transport des Balkens und die nächtlichen "Arbeiten" mit einem größeren Fahrzeug könnten Verkehrsteilnehmern aufgefallen sein. Um sachdienliche Hinweise bittet der Polizeiposten Bötzingen, Tel. 07663/60530."

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-111
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung