Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

17.10.2017 – 11:54

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kenzingen-Nordweil: Festnahme nach zweifach versuchtem Pkw-Diebstahl
Teningen: Brand eines Schutthaufens
Riegel: Versuchter Einbruch in Caritaswerkstatt

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (3 Meldungen) -

Kenzingen-Nordweil: Festnahme nach zweifach versuchtem Pkw-Diebstahl

Am Dienstag (17.10.2017) teilte ein aufmerksamer Anwohner gegen 02:30 Uhr der Polizei mit, dass er gerade zwei männliche Personen beobachte, welche an zwei Pkw im Bereich der Hochwaldstraße zu Gange seien. Die Polizei konnte die Täter (17 und 18 Jahre alt) im Zuge der Fahndung festnehmen. Ob ihnen weitere Straftaten zuzuordnen sind, ist Bestandteil des eingeleiteten Ermittlungsverfahrens. Die Polizei nimmt dennoch jegliche verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang entgegen (Tel. 07641/582-0).

Teningen: Brand eines Schutthaufens

Am Montag (16.10.2017) wurde der Polizei und Feuerwehr gegen 22:14 Uhr ein brennender Schutthaufen auf einem Firmengelände in der Zeppelinstraße gemeldet. Der Brand konnte durch die Feuerwehren Teningen und Nimburg unter dem Einsatz von 28 Mann und fünf Fahrzeugen gelöscht werden. In dem Schutthaufen (Durchmesser ca. 4 Meter) befanden sich Holz und Plastikteile. Die Brandursache ist bislang unklar.

Riegel: Versuchter Einbruch in Caritaswerkstatt

Im Zeitraum von Freitag (13.10.2017, 18:00 Uhr) bis Montag (16.10.2017, 07:00 Uhr) warfen Unbekannte die Terrassentürscheibe der Caritaswerkstatt in der Bahnhofstraße ein, um in das Gebäude zu gelangen. Durch den ausgelösten Alarm wurde von einem weiteren Vorgehen abgesehen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Endingen (Tel. 07642/9287-0) entgegen.

lw

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg