Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

15.10.2017 – 11:07

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein (Lkr. Lörrach) - Zwei Wohnungseinbrüche

Freiburg (ots)

Am Samstag, 14.10.2017, zwischen 17.00 und 23.10 Uhr, wurde in eine Wohnung in der Müllheimer Straße in Weil am Rhein eingebrochen. Die Täterschaft kletterte auf den Balkon der im ersten Stock befindlichen Wohnung und schlug das Glas der Balkontüre ein, so dass sie diese entriegeln konnte. Im Anschluss durchsuchte die Täterschaft mehrere Schränke, aus welchen sie Bargeld und Schmuck entwendete. Im Anschluss verließ die Täterschaft die Wohnung durch die unverschlossene Wohnungstüre.

Ebenfalls am Samstagabend, zwischen 18.00 und 02.30 Uhr, wurde in eine Wohnung in der Bläserstraße in Weil am Rhein eingebrochen. Die Täterschaft hebelte die Wohnungstüre auf und gelangte dadurch in die Wohnung. Dort durchwühlte die Täterschaft sämtliche Räume und entwendet Bargeld und Schmuck.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weil am Rhein (Tel-Nr. 07621 97970) zu melden.

RW/M.S. - FLZ/MK

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung