Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wehr. Trunkenheitsfahrt - unbelehrbar!

Freiburg (ots) - Am Donnerstagabend erkannte eine Polizistin einen Mann in Wehr, der eigentlich keinen Führerschein haben dürfte. Dieser fuhr zunächst in Wehr umher und verschwand dann in einer Gaststätte. Dort wurde der Mann zur Rede gestellt. Wie sich herausstellte, hatte er vor wenigen Tagen seinen Führerschein wieder zurück erhalten. Wäre soweit auch alles in Ordnung gewesen, wenn er nicht stark nach Alkohol gerochen hätte. Ein Alcomatentest ergab knapp 1,2 Promille. Da der 63 jährige in der Wirtschaft auch schon etwas getrunken hatte, wurden zwei Blutentnahmen veranlasst. Seinen Führerschein war er nach wenigen Tagen wieder los. Der Grund für seinen letzten Führerscheinentzug war ebenfalls eine Trunkenheitsfahrt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: