Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Freiburg (ots) - Schopfheim: Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Am Mittwochnachmittag kam es auf der B317 auf Höhe der Abzweigung B518 zu einem Auffahrunfall mit hohem Sachschaden. Kurz nach 16 Uhr befuhren hintereinander ein VW Passat und ein VW Caddy die B317 von Schopfheim in Richtung Zell i. W. Als der ortsunkundige 59-jährige Passatfahrer zu spät bemerkte, dass er die B317 an der Anschlussstelle zur B518 verlassen wollte, bremste er sein Auto stark ab und setzte den Blinker nach rechts, um noch auf die Abbiegespur zu gelangen. Die hinterherfahrende 34-jährige Caddy-Fahrerin bemerkte dies zu spät und krachte dem Passat ins Heck. Trotz des hohen Sachschadens von etwa 18000 Euro wurde niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrfähig und mussten abgeschleppt werden. Unfallbedingt kam es im Feierabendverkehr zu Verkehrsbehinderungen.

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: