FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Haslach: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Freiburg (ots) - Am Samstag, den 07.10.2017, wurde gegen 19:30 Uhr ein Pkw Peugeot, welcher ordnungsgemäß vor einem Anwesen in der Uffhauser Straße geparkt wurde, an der linken Seite stark beschädigt. Da neben dem Pkw ein Spiegelgehäuse von einem Seitenspiegel gefunden wurde sowie aufgrund der Beschädigungen, wird nach jetzigem Stand der Ermittlungen davon ausgegangen, dass der Pkw von einem anderen Pkw gestreift wurde, der sich dann unerlaubt von dem Unfallort entfernt hat. An dem geparkten Pkw entstand nach erster Schätzung ein Schaden in Höhe von ca. 6.000 bis 8.000 Euro. Auch der andere Pkw dürfte deutliche Beschädigungen aufweisen.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0761 - 882 3100 mit der Polizei in Verbindung zu setzten. Diese Durchwahl ist rund um die Uhr erreichbar.

rw

Medienrückfragen bitte an:
Frau Weiner
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: