Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen: Polizeibeamte verletzt und beleidigt/
Emmendingen: Unfallflucht - Krankentransportfahrzeug beschädigt

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen) -

Emmendingen: Polizeibeamte verletzt und beleidigt

Am Dienstagvormittag (10.10.2017) sollte ein 70-Jähriger gemäß richterlichem Beschluss einer Gerichtsverhandlung vorgeführt werden. Als ihm dies eröffnet wurde, zeigte sich die bei der Polizei hinlänglich bekannte Person weniger erfreut. Er versuchte zunächst, eine Polizeibeamtin mit seinem mitgeführten Fahrrad weg zu stoßen und sich dann von der Örtlichkeit zu entfernen. Ein weiterer Polizeibeamter hielt ihn hierbei fest, was dem 70-Jährigen ebenfalls widerstrebte. Er schlug um sich, kratzte den Beamten im Gesicht, beleidigte die vier eingesetzten Beamten und leistete derartigen Widerstand, dass letztlich auch der Streifenwagen beschädigt wurde. All dies hinderte die Beamten nicht daran, die renitente Person dem Gericht vorzuführen und ein Strafverfahren einzuleiten.

Emmendingen: Unfallflucht - Krankentransportfahrzeug beschädigt

Am Dienstag (10.10.2017) befuhr ein Fahrzeug der Johanniter gegen 12:15 Uhr die B3 von Freiburg kommend in Richtung Emmendingen. An der Ampelkreuzung (Höhe der Einfahrt nach EM-Wasser) wurde die Ampelanlage vorschriftsmäßig passiert, als von EM-Wasser kommend ein Rollerfahrer die Vorfahrt missachtete und auf die B3 in Richtung Emmendingen einfuhr. Hierbei geriet der Rollerfahrer ins Schleudern und stürzte. Um eine Kollision mit dem Rollerfahrer zu verhindern, wich der Fahrer des Krankentransportfahrzeuges aus und touchierte eine dortige Schutzplanke. Der Rollerfahrer stieg nach dem Sturz zügig auf und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zu dem Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich um einen roten Roller gehandelt haben soll. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Emmendingen in Verbindung zu setzen (Tel. 07641/582-0).

lw/rw

Medienrückfragen bitte an:
Frau Weiner
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: