Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

04.10.2017 – 14:01

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gewerbepark Breisgau - Ruhestörung endet in einer Schlägerei

Freiburg (ots)

In der Sammelunterkunft für Flüchtlinge im Gewerbepark Breisgau, kam es am frühen Mittwochmorgen, 04. Oktober, um kurz nach 01.00 Uhr zu einer größeren Auseinandersetzung mit drei verletzten Personen. Ursächlich war offensichtlich ruhestörender Lärm, welcher einige Bewohner dazu veranlasste, lautstark und handfest das Problem selbst zu lösen. Die Auseinandersetzung verlagerte sich auch in das Umfeld der Unterkunft, in die Biengener Straße. Mehrere Streifenbesatzungen und die örtlich eingesetzten Security Mitarbeiter konnten die hitzigen Gemüter dennoch zügig beruhigen. Drei Bewohner wurden bei der Auseinandersetzung verletzt und mussten in umliegenden Krankenhäusern ärztlich versorgt werden.

Bereits eine Nacht vorher kam es in der Unterkunft ebenfalls gegen 01.00 Uhr zu einer Auseinandersetzung von mehreren Bewohnern. Auch hier mussten mehrere Streifenbesatzungen die Örtlichkeit anfahren. Die Lage konnte schnell beruhigt werden. Ursächlich war wie bereits auch in der Folgenacht ruhestörenden Lärm zur Nachtzeit, welcher von einigen Bewohnern nicht toleriert wurde.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg