PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

27.09.2017 – 13:56

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein. Fahrradfahrer gestürzt - Quadfahrer und Zeugen gesucht

Freiburg (ots)

Bereits am 17.09.2017 stürzte in der Freiburger Straße in Haltingen ein Radfahrer, wie sich jetzt herausstellte, schwer. Zum Unfall kam es an diesem Sonntag gegen 10:30 Uhr, als der 51 Jahre alte Radfahrer nach links in die Kleine Dorfstraße in Richtung einer Bäckerei abbiegen wollte. Aus diesem für allen Verkehr gesperrten Weg kam ein Quadfahrer. Beide bremsten, wobei der Radfahrer auf die Straße stürzte. Beide sprachen miteinander. Da aber keine nennenswerten Verletzungen beim Radfahrer ersichtlich waren, trennte man sich in gegenseitigem Einvernehmen. Der Radfahrer wurde von einem Passanten nach Hause gefahren. Es stellte sich aber heraus, dass sich dieser eine schwere Beckenverletzung zugezogen hatte. Das Quad (dunkel und rot) soll kleinerer Art gewesen sein und von einem jüngeren größeren sportlichen Mann gefahren worden sein. Das Verkehrskommissariat Weil am Rhein bittet den Quadfahrer und mögliche Zeugen, sich zu melden (Kontakt 07621 9800-0).

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg