PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

27.09.2017 – 12:10

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kleines Wiesental. Gas und Bremse verwechselt - Mann verletzt

Freiburg (ots)

Auf der Deponie Scheinberg in Wieslet wollten am Dienstagmittag zwei Männer ihre Grünabfälle abladen. Hierzu standen die Autos mit Anhänger nebeneinander, aber in entgegengesetzter Richtung geparkt. Als ein 78 Jahre alter Mann rangieren wollte, um besser abladen zu können, verwechselt er das Gas- mit dem Bremspedal. Er prallte mit seinem Pkw in den Anhänger des daneben befindlichen Gespannes. Der Anhänger drehte sich dadurch und traf dabei den 53 Jahre alten Besitzer, der zwischen Auto und Anhänger stand. Der Mann zog sich eine Verletzung am Arm zu, die eine weitere Versorgung im Krankenhaus erforderlich machte. An den Autos und dem Anhänger entstand ein Schaden von insgesamt ca. 6000 Euro.

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell