Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

26.09.2017 – 15:36

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Schwere Kollision auf Kreuzung - zwei Verletzte, 15000 Euro Schaden

Freiburg (ots)

Lörrach: Schwere Kollision auf Kreuzung - zwei Verletzte, 15000 Euro Schaden

Heftig gekracht hat es am Dienstagvormittag auf der Kreuzung Grether-/Haagener Straße. Um 11.15 Uhr bog eine 52 Jahre alte Ford-Fahrerin von der Haagener- in die Gretherstraße ein. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines stadtauswärts fahrenden Seat-Fahrers. Es folgte eine heftige Kollision, durch die der Seat zur Seite weggeschleudert wurde. Dessen Fahrer und die Beifahrerin wurden verletzt und mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrerin des Ford erlitt einen Schock. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 15000 Euro geschätzt. Infolge des Unfalles kam es zu Verkehrsbehinderungen.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung