Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

26.09.2017 – 10:41

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Unfallflucht - Fahrrad fahrendes Kind fährt gegen geparktes Auto - Polizei bittet um Hinweise

Freiburg (ots)

Grenzach-Wyhlen: Unfallflucht - Fahrrad fahrendes Kind fährt gegen geparktes Auto - Polizei bittet um Hinweise

Zu einer Unfallflucht am Donnerstagabend vergangener Woche in der Straße "Gänsbühlboden" bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise. Gegen 18.20 Uhr fuhr ein etwa 8-9 Jahre altes Kind mit seinem Fahrrad vom Gehweg auf das Grundstück bzw. in die Hofeinfahrt im "Gänsbühlboden" 4. Dort kollidierte es mit einem geparkten Skoda Superb und beschädigte ihn. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Anschließend fuhr das Kind zusammen mit einem Erwachsenen, der ebenfalls mit einem Fahrrad unterwegs war und auf der Straße fuhr, davon. Auf Zurufe einer Zeugin wurde nicht reagiert. Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen ermittelt und bittet um sachdienliche Hinweise (07624/98900).

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg