Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

25.09.2017 – 11:00

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Sturz nach Vollbremsung - Fahrrad fahrendes Mädchen leicht verletzt

Freiburg (ots)

Lörrach: Sturz nach Vollbremsung - Fahrrad fahrendes Mädchen leicht verletzt

Ein abruptes Ende nahm eine Fahrradausfahrt zweier Mädchen am Sonntagnachmittag in Lörrach-Stetten. Die beiden Kinder fuhren kurz nach 14 Uhr hintereinander auf der Stettengasse in Richtung Stetten. Als das vorausfahrende Mädchen verkehrsbedingt abbremste, griff die zweite Radlerin zu heftig in die Bremse. In der Folge stürzte sie zu Boden und zog sich leichtere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst kam zur Unfallstelle und kümmerte sich um das gestürzte Mädchen. Es hatte Glück im Unglück und konnte später den Heimweg antreten.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung