Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

22.09.2017 – 11:28

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden. Missbräuchliches Auslösen eines Brandalarms

Freiburg (ots)

Im Hochrheincenter wurde am Donnerstagmittag ein Brandmelder im Treppenhaus mutwillig eingeschlagen, denn ein Brand konnte durch die anrückende Feuerwehr nirgends festgestellt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Rheinfelden war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Neben strafrechtlichen Folgen kann ein solcher Vandalismus auch Kostenersatzansprüche nach sie ziehen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg