Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Stühlinger: Mann belästigt junge Frau und greift ihr in den Intimbereich

Freiburg (ots) - Am 09.09.2017, gegen 21:35 Uhr, befand sich eine 26-jährige Studentin auf dem Nachhauseweg und lief über die Wiwili-Brücke in Richtung Stühlinger. Dort wurde sie von einem Mann in englischer Sprache angesprochen. Es entwickelte sich ein Gespräch, welches die Frau nach kurzer Zeit abbrach und weiter laufen wollte.

Der Mann ging ihr einige Meter hinterher und griff ihr unter den Rock in den Intimbereich. Die Frau erschrak und rief nach Hilfe, woraufhin der Täter auf ein von ihm mitgeführtes Fahrrad stieg und in Richtung Konzerthaus flüchtete. Nach Antritt seiner Flucht blickte er noch einmal zur Geschädigten zurück und beleidigte sie.

Beschreibung: männliche Person, ca. 35-45 Jahre alt, ca. 190 cm groß, schmächtige Statur, Glatze/kurzrasierte Haare, hellhäutig, eingefallenes Gesicht, auffällig große Augen, Drei-Tage-Bart (dunkle Haare), bekleidet mit Pullover und langer Hose, er sprach Englisch und führte ein Fahrrad mit Gepäck mit sich.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 0761/882-5777

ts

Medienrückfragen bitte an:
Thomas Spisla
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: