PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

10.09.2017 – 10:57

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald: Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer auf der B 500, Gemarkung 79874 Breitnau, Höhe Ramshalde:

Freiburg (ots)

Am 08.09.17, gg. 16:10 Uhr ereignete sich auf der B 500 ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 74 Jahre alter Pkw-Führer, sowie ein 56 Jahre alter Kradfahrer befahren die B 500 von Breitnau kommend in Richtung Thurner. Der Pkw-Fahrer setzt auf Höhe der Ausfahrt Fahrenberg den Fahrtrichtungsanzeiger nach links und bremst verkehrsgerecht ab. Der nachfolgende Motorradfahrer übersieht dies aufgrund Unachtsamkeit und prallt daraufhin mit seinem Fahrzeug frontal gegen das Fahrzeugheck des Pkw. Der Motorradlenker wird im Anschluss nach rechts abgewiesen und streift an der rechten Fahrzeugseite des Pkw entlang. Der Kradfahrer zieht sich durch die Kollision mehrere Brüche an Armen und Beinen zu. An beiden Fahrzeugen entsteht Gesamtschaden ca. 20.000 EUR. Der Kradfahrer wird durch das DRK in die Helios-Klinik Titisee-Neustadt verbracht.

FLZ AE / VV

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg