Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Umgestürzter Lkw nach Verkehrsunfall - B 31 - Höllental

Freiburg (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Mittwochabend, gegen 21.30 Uhr, auf der B 31 im Höllental, in Fahrtrichtung Freiburg, ein Lkw in den Gegenverkehr. Dort kam es in der "Löffeltalkurve" zu einer Kollision mit einem bergwärts fahrenden Pkw.

Der mit Motorrädern beladene Lkw stürzte um. Die B 31 musste zur Bergung und der Reinigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen bis gegen 05.30 Uhr voll gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung war eingerichtet.

Die 21 jährige Pkw Lenkerin und der 52 jährige Lkw Fahrer wurden leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit nicht genau beziffert werden.

FLZ/PP FR-MSchm

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: