Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

28.08.2017 – 13:45

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bonndorf: Schadensträchtiger Einbruch Firmengebäude - Kupfermaterial entwendet, hoher Schaden

Freiburg (ots)

Bonndorf: Schadensträchtiger Einbruch Firmengebäude - Kupfermaterial entwendet, hoher Schaden

Über das vergangene Wochenende kam es in Bonndorf zu einem schadensträchtigen Firmeneinbruch. Betroffen war ein "Im Breitenstein" ansässiger Betrieb. Nach Schlage waren mehrere Täter am Werk. Um in das Gebäude zu kommen, bauten sie ein komplettes Fenster aus, das sie zuvor vergeblich aufzuhebeln versuchten. Danach durchsuchten sie den gesamten Lager-, Werkstatt und Bürobereich und brachen dazu Türen auf. Nach den bisherigen Feststellungen wurden Kupferteile und mehrere Kupferrollen entwendet. Das Diebesgut dürfte mit einem in Tatortnähe abgestellten Fahrzeuge weggeschafft worden sein. Der Gesamtschaden ist beträchtlich und beläuft sich auf eine hohe fünfstellige Summe. Kriminaltechniker suchten am Sonntag nach Spuren. Die Polizei ermittelt und bittet um sachdienliche Hinweise (07751-8316-0).

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg