PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

27.08.2017 – 00:34

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Eimeldingen: Reitunfall auf Gestüt - Reiterin mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Freiburg (ots)

Eimeldingen: Reitunfall auf Gestüt - Reiterin mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Am Samstagvormittag kam es auf einem Gestüt bei Eimeldingen zu einem Unfall. Dabei wurde eine junge Reiterin schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Nach Schlage ritt die Frau ein junges Pferd zu und wurde hierbei abgeworfen. Ein Mitarbeiter des Gestüts fand die Reiterin bewusstlos am Boden liegend und alarmierte den Rettungsdienst.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg