PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

22.08.2017 – 16:11

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Eschbach - Fallschirmspringerin verletzt

Freiburg (ots)

Am Abend des 21. August kam es in Eschbach im Gewerbepark zu einem Flugunfall, durch welchen eine Fallschirmspringerin verletzt wurde. Der Hauptschirm der erfahrenen Springerin hatte sich während des Fluges nicht geöffnet, weshalb sie den Reserveschirm nutzen musste. Während des Öffnens des zweiten Schirmes verlor die Frau das Bewusstsein, welches sie jedoch glücklicherweise kurz vor der Landung wieder erlangte. Sie schlug trotzdem relativ hart auf dem Boden auf. Da Verletzungen nicht ausgeschlossen werden konnten, wurde sie im weiteren Verlauf mittels Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Wie es dazu kommen konnte, dass der Hauptschirm nicht öffnete, ist bislang nicht bekannt.

RM / TW

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg