Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Steinen: Unfall bei Reinigungsarbeiten - größere Menge Öl-/Wassergemisch ausgelaufen - Feuerwehr im Einsatz

Freiburg (ots) - Steinen: Unfall bei Reinigungsarbeiten - größere Menge Öl-/Wassergemisch ausgelaufen - Feuerwehr im Einsatz

Am Mittwochnachmittag kam es in der Hermann-Burte-Straße in Steinen zu einem Umweltfall. Bei Reinigungsarbeiten an einem Öltank löste sich die Zuleitung zum Tankfahrzeug, worauf eine größere Menge eines Öl-Wassergemisches auslief. Schätzungen zu Folge dürften zwischen 100 und 300 Liter ausgetreten sein. Das Gemisch gelangte in die Kanalisation und von dort zur Kläranlage. Ein Arbeiter begann daraufhin mit Reinigungsarbeiten und verständigte die Polizei erst mit Verspätung. Die informierte die Feuerwehr, welche mit drei Fahrzeugen und 10 Mann zur Unglücksstelle und die weiteren Maßnahmen traf. Gegen den Verursacher wird ermittelt.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: