Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gundelfingen/B3: Verkehrsunfall mit Verletzten - Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Am 16.08.2017, gegen 08:14 Uhr, befuhr ein 20 Jahre alter Skoda-Fahrer vom Industriegebiet Nord aus kommend die B3 in Richtung Norden. Auf Höhe von Gundelfingen wollte er auf die Abbiegespur in Richtung March wechseln. Dabei kollidierte er mit einem aufgrund einer Panne liegen gebliebenen PKW. Das Pannenfahrzeug war besetzt mit zwei Frauen (34 und 61 Jahre alt) und wurde durch die Kollision nach rechts um die eigene Achse verschoben. Beide PKW-Insassinnen verletzten sich dabei.

Der Skoda versuchte noch auszuweichen, überschlug sich nach links und blieb quer auf der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Der PKW-Führer wurde dabei ebenfalls verletzt.

Das Ausmaß der Verletzungen ist derzeit nicht bekannt. Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der 0761/882-3100 zu melden.

ts

Medienrückfragen bitte an:
Thomas Spisla
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: